Unendlich mit Highspeed mobil surfen bei der Telekom

Verfasst am 5. September 2016 von Philipp Rabus

Die Deutsche Telekom führt als erster deutscher Mobilfunkanbieter einen echten ungedrosselten Mobilfunktarif mit maximaler LTE-Geschwindigkeit ein.

Auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung in Berlin (IFA) wurde der Tarif MagentaMobil Premium Business XL vorgestellt. Kunden erhalten in diesem Geschäftskundentarif nicht nur jedes Jahr auf Wunsch ein neues, subventioniertes Smartphone, auch eine erweiterte EU-Flatrate (darunter zusätzlich die USA und die Türkei) ist inklusive.

Das ganz besondere bei diesem Tarif:

Der Datentraffic wird nicht mehr gedrosselt, wenn ein bestimmtes Datenvolumen aufgebraucht ist, so dass sich dieser Tarif gerade bei Vielnutzern im mobilen Büro eignet: Über die inkludierten zwei Multicards kann der Anwender neben seinem Smartphone z.B. ein Tablet und Laptop nutzen, ohne separate Datenverträge abschließen zu müssen.

 

telekommagentaxl

Aber auch alle bestehenden Telekom-Kunden können ohne Tarifwechsel bei Bedarf flexibel über www.datapass.de einen unlimitierten Tagespass buchen und so für 24 Stunden unbegrenzt mit Highspeed im Internet surfen.

  • 4,16 € netto / 4,95 € brutto für Smartphone-Tarife
  • 8,36 € netto/ 9,95 € brutto für Datentarife

eneatec Tipp:

Lassen Sie sich von uns individuell beraten und finden Sie so die für Sie maßgeschneiderte Lösung im Netz der Telekom.