eneatec GmbH beendet Partnerschaft mit der Viprinet Europe GmbH zum 31.01.2017

Verfasst am 1. Januar 2017 von Philipp Rabus

Wir informieren unsere Kunden, dass die eneatec GmbH die Vermarktung von Produkten der Firma Viprinet Europe GmbH zum 31.01.2017 einstellt. Ab diesem Zeitpunkt endet die Partnerschaft zwischen beiden Unternehmen. Für Neuanschaffungen oder Beratungen zu entsprechenden Produkten wenden Sie sich bitte an Viprinet Europe GmbH.

eneatec fokussiert sich auf providerintegrierte Lösungen mit sehr hoher Verlässlichkeit

Für Geschäftskunden, die hochverfügbare Bandbreiten per Kupfer, Glasfaser oder LTE benötigen, bieten wir mit unseren Partnern Deutsche Telekom, Telefónica o2, Vodafone und 1&1 Versatel deutschlandweit Anbindungskonzepte für Internet, Standortvernetzung und (VoIP-)Telefonie.

So arrangieren wir symmetrische Bandbreiten mit z.B. garantierten 10 Mbit/s deutschlandweit fast flächendeckend als Internetstandleitung oder MPLS (providerseitige Standortvernetzung). Auch konzipieren wir Glasfasererschließungen für Anbindungen bis 10 GBit/s. Zusätzlich sind integrierte Zweitanbindungen für noch mehr Ausfallsicherheit möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt, um die Verfügbarkeiten unserer Optionen im Erstgespräch kostenfrei für Sie zu prüfen: 0234 / 966 392 – 40