Reisen mit dem Smartphone ins Ausland – was Sie als Geschäftskunde vorab erledigen sollten

Auf Ihrer Reise-Checklist ist bereits alles abgehakt? Ob Geschäftsreise oder Urlaub: Ihr geschäftliches Handy ist mit Sicherheit auch dabei. Schon vor Ihrer Abreise sollten Sie jedoch einige Aspekte vorab klären, bevor Sie Ihren Mobilfunkvertrag im Ausland nutzen, denn unerwartet hohe Rechnungen oder eingeschränkte Nutzbarkeit können drohen. » zum Artikel

Mobilfunk-Rufnummer als Geschäftskunde mitnehmen – so funktioniert die Portierung

Seit 2002 können Mobilfunkkunden in Deutschland gesetzlich geregelt Ihre Rufnummer anbieterübergreifend mitnehmen. Dank der Novelle des Telekommunikationsgesetzes in 2012 ist die Rufnummernmitnahme (Portierung) im Mobilfunk noch einfacher geworden.

In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie beachten sollten, wenn Sie als Geschäftskunde Ihre Rufnummer mitnehmen wollen und welche Kosten entstehen können. » zum Artikel

Hohe Hotline-Wartezeit bei o2? Für o2 Business Kunden von eneatec kein Problem

o2 Business Kunden berichten im Oktober 2016 von sehr hohen Wartzeiten, wenn sie für Unterstützung rund um Ihren Mobilfunkvertrag beim Business Team von o2 anrufen oder dorthin E-Mails schreiben. Von eneatec betreute o2 Business Kunden hingegen bekommen ohne lange Wartezeit alternative persönliche Unterstützung und können so in vielen Fällen sehr viel Zeit sparen. » zum Artikel