Die Deutsche Telekom gewinnt in Deutschland erneut mehr Kunden, verliert aber Umsatz

Erfolgreiches erstes Halbjahr für die Deutsche Telekom: Erstmals stabile Serviceumsätze seit der Liberalisierung des deutschen Telekommunikationsmarkts.

Von 2014 bis 2016 hat die Deutsche Telekom durchschnittlich 5 Milliarden Euro pro Jahr zum großen Teil in den Netzausbau aller Segmente investiert. » zum Artikel

Telefónica veröffentlicht vorläufige Kennzahlen des 1. Halbjahres 2016

27.07.2016: Sinkende Umsatzerlöse im Vergleich zum Vorjahreszeitraum aber positives Betriebsergebnis dank Verkauf von Mobilfunkmasten und Mobilfunkwachstum. 

Telefónica sieht die Verschärfung des Wettbewerbs im Non-Premium-Geschäft und regulatorische Eingriffe für Gründe des Umsatzrückgangs von 1,5 Prozent im ersten Halbjahr. » zum Artikel