Neue o2 Free Business Tarife mit noch mehr Datenvolumen

Nachdem o2 im Oktober 2016 mit o2 Free Business die ersten Mobilfunktarife mit einer “echten Datenflatrate” vorgestellt hat, bei der nach Verbrauch des inkludierten LTE-Highspeedvolumens mit max. 1 Mbit/s im UMTS-Netz weitergesurft werden kann, folgt knapp ein Jahr später eine grundlegende Überarbeitung der Tarife. » zum Artikel

Im Auto telefonieren und Funklöcher vermeiden

Ein paar mehr PS, Klimaanlage, Iso-Verglasung, Sitzheizung, Navigation – und eine eingebaute Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Fertig ist das perfekte Auto für einen Mitarbeiter im Außendienst? Nicht ganz, denn neben wichtigen Nutzungstipps zum mobilen Handyempfang ist auch bei der Auto- oder Sonderausstattungsauswahl wesentliches zu beachten, um optimal auf Autobahn und Landstraße telefonieren zu können. » zum Artikel

Reisen mit dem Smartphone ins Ausland – was Sie als Geschäftskunde vorab erledigen sollten

Auf Ihrer Reise-Checklist ist bereits alles abgehakt? Ob Geschäftsreise oder Urlaub: Ihr geschäftliches Handy ist mit Sicherheit auch dabei. Schon vor Ihrer Abreise sollten Sie jedoch einige Aspekte vorab klären, bevor Sie Ihren Mobilfunkvertrag im Ausland nutzen, denn unerwartet hohe Rechnungen oder eingeschränkte Nutzbarkeit können drohen. » zum Artikel

Unendlich mit Highspeed mobil surfen bei der Telekom

Die Deutsche Telekom führt als erster deutscher Mobilfunkanbieter einen echten ungedrosselten Mobilfunktarif mit maximaler LTE-Geschwindigkeit ein.

Auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung in Berlin (IFA) wurde der Tarif MagentaMobil Premium Business XL vorgestellt. » zum Artikel

Das müssen Sie wissen, wenn der Festnetz-Anbieterwechsel mit Rufnummernmitnahme reibungslos klappen soll

Immer wieder schlagen Anbieterwechsel im Festnetz auch bei Geschäftskunden fehl, obwohl gerade diese Kundengruppe auf die telefonische Erreichbarkeit angewiesen ist. Von abgeklemmten Anschlüssen, verlorene Rufnummern oder anderen Reibereien im Zusammenhang mit dem Wechsel hat so gut wie jeder schon mal gehört. » zum Artikel

Wenn Ihr Festnetzauftrag wegen Leitungsmangel storniert wird

Stellen Sie sich vor: Sie bestellen einen SDSL-Anschluss, welcher trotz vorher erfolgter Verfügbarkeitsprüfung storniert wird. Viele Unternehmen trifft dieser Umstand sehr, denn ohne eigene Internetleitung kein Geschäft. Was genau ist ein Leitungsmangel, warum ist die Verfügbarkeitsprüfung trotz Leitungsmangel positiv und was können Sie genau tun, um trotzdem an einen Anschluss zu kommen? » zum Artikel

Die Deutsche Telekom gewinnt in Deutschland erneut mehr Kunden, verliert aber Umsatz

Erfolgreiches erstes Halbjahr für die Deutsche Telekom: Erstmals stabile Serviceumsätze seit der Liberalisierung des deutschen Telekommunikationsmarkts.

Von 2014 bis 2016 hat die Deutsche Telekom durchschnittlich 5 Milliarden Euro pro Jahr zum großen Teil in den Netzausbau aller Segmente investiert. » zum Artikel